Birnen mit Ziegenkäse

Zutaten

  • 4 reife Conference Birnen
  • 1 l Birnensaft
  • 4 kleine, frische Ziegenkäse
  • 4 Oliven, entkernt
  • 2 Esslöffel flüssiger Honig
  • frischer Thymian und Rosmarin
  • frisch gemahlener Pfeffer und Meersalz 

Zubereitung

 

Die Birnen abspülen und gut trocken tupfen. Halbieren Sie sie längs und entfernen das Kerngehäuse und die Kerne. Anschließend bringen Sie den Birnensaft in einem tiefen Kochtopf mit dem Honig zum Kochen. 
Legen Sie die halben Birnen hinein und fügen einen Thymianzweig hinzu. Etwa 15 Minuten köcheln lassen (aber nicht aufkochen) bis die Birnen weich sind, ohne zu zerfallen. Die Oliven in Ringe schneiden. Etwas gehackten Thymian und Rosmarin darauf streuen und mit frisch gemahlenem Pfeffer und Meersalz würzen. Die Birnen aus dem Kochsud nehmen. Auf feuerfeste Teller legen. Auf jede Birne einen kleinen Ziegenkäse legen und kurz in den heißen Ofen stellen. Mit dem Löffel ein wenig warmen Kochsud darüber verteilen.  Mit Olivenringen und einigen abgezupften Thymianblättern verzieren. Sofort servieren.
Lecker mit Stangenbrot oder Toast.